Selfmade Nutella
Frühstück

Selfmade Nougatcreme

Jeder liebt Nutella – zumindest wir beide lieben sie abgöttisch! Aber wer sagt, dass es immer die aus dem Supermarkt sein muss? Wir haben uns einfach mal gedacht unsere eigene Selfmade Nougatcreme zu machen und das Ergebnis kann sich wirklich sehen und vor allem schmecken lassen…

Selfmade Nutella

Das Rezept

Zutaten:

  • 250 g Haselnüsse
  • 250 ml Mandelmilch
  • 100 ml Ahornsirup
  • 60 g Kakaopulver
  • 40 g Kokosöl
  • 8 Datteln
  • 1 Prise Salz
Selfmade Nutella

Zubereitung:

  1. Die Haselnüsse in einer Pfanne fettfrei kurz anrösten, solange bis sie anfangen zu duften. Kurz abkühlen lassen und die Haut der Haselnüsse mit einem Tuch herunterreiben.
  2. Zunächst die gerösteten Haselnüsse in Intervallen in einem Hochleistungsmixer solange zerkleinern bis ein Mus entsteht. Nach und nach die anderen Zutaten hinzugeben bis eine schokoladig cremige Masse erscheint.
  3. Die selbstgemachte Schokoladencreme in Gläser füllen und fertig.

Tipp: Wer eine festere Konsistenz haben möchte, kann die Nougatcreme in den Kühlschrank stellen. Sie bleibt trotzdem noch super streichzart!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Selfmade Nutella

Wir wünschen viel Spaß mit dieser super leckeren Nascherei!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.