Salate & Suppen

Italienischer Nudelsalat

Auch wenn wir nicht die größten Fußball Fans sind, haben wir die EM verfolgt, wie Italien Europameister geworden ist. Passenderweise gibt es heute unser schnelles und unglaublich leckeres Rezept für einen italienischen Nudelsalat, den man auf jede Grillparty mitnehmen kann. Die Kombination aus Rucola, getrockneten Tomaten und würzigem Parmaschinken passt perfekt als Beilage zum Grillfleisch. Unbedingt ausprobieren!

Das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

Für den Nudelsalat

  • 400 g Nudeln
  • 150 g Parmaschinken
  • 125 g Mozzarella
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 80 g Parmesan
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 Hände voll Rucola

Für das Dressing

  • 50 g Basilikum
  • 50 ml Olivenöl
  • 30 ml Balsamico Essig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Zunächst Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.

2. In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen. Dann Rucola waschen, abtropfen und in kleine Stücke zupfen. Mozzarella, Parmaschinken und getrocknete Tomaten klein würfeln. Parmesan beliebig groß reiben.

3. Für das Dressing Basilikum mit Olivenöl in einen hohen Behälter geben und mithilfe eines Stabmixers pürieren. Dann Senf, Honig und Balsamico Essig hinzugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Letztlich Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit allen Zutaten sowie Dressing gut vermischen. Auf Tellern servieren und losschlemmen!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachkochen unseres leckeren italienischen Nudelsalats und einen guten Appetit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.