Frisches Gnocchi Curry
Kartoffeln & Getreide

Frisches Gnocchi Curry

Curry und Gnocchi passen nicht zusammen? Falsch gedacht! Wir zeigen euch wie gut diese beiden Komponenten zusammen passen können, denn wir finden Gnocchi passen einfach zu allem. Hier werden sie zusammen mit frischen Spinat, cremiger Kokosmilch, fruchtigen Tomaten und spritziger Limette kombiniert. Klingt lecker? Ist es absolut…

Frisches Gnocchi Curry

Das Rezept

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 500 g Gnocchi
  • 250 ml Kokosmilch
  • 250 g frische Tomaten
  • 125 g Babyspinat
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL gelbe Currypaste
  • 1-2 EL Saft einer frischen Limette
  • Salz, Pfeffer
Frisches Gnocchi Curry

Zubereitung:

  1. Für das frische Gnocchi Curry zunächst Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Tomaten waschen und vierteln. Babyspinat abwaschen und abtropfen lassen. Limettensaft auspressen.
  2. Anschließend Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten. Dann Currypaste hinzugeben und kurz anbraten. Tomatenviertel hinzufügen und Kokosmilch, 150 ml Wasser sowie Limettensaft ebenfalls in die Pfanne geben. Alles gut vermischen und aufkochen lassen.
  3. Nun Gnocchi in die Soße geben und für etwa 5 Minuten köcheln lassen. Dann Babyspinat hinzugeben und zerfallen lassen. Schließlich nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. noch mehr Currypaste für mehr Schärfe hinzufügen, auf Tellern servieren und losschlemmen!

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Frisches Gnocchi Curry

Wir wünschen euch einen guten Appetit mit unserem frischen Gnocchi Curry!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.