Kuchen & Gebäck

Basilikum Scones mit Parmesan

Ursprünglich stammen Scones aus Großbritannien und werden traditionell mit Butter und Marmelade zur Tea Time serviert. Wir haben unseren Scones ein würzige Note verpasst und kombinieren frischen Basilikum mit leckerem Parmesan. In nur wenigen Minuten und ohne großen Aufwand könnten diese leckeren Scones auf eurem Tisch liegen. Also, ran ans Werk …

Das Rezept

Zutaten für 9 Scones:

  • 120 g helles Mehl
  • 60 ml Milch
  • 40 g Parmesan
  • 40 g Butter
  • 25 g frischer Basilikum
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Zunächst den Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Basilikumblätter abzupfen, waschen und klein schneiden. Anschließend Mehl, Milch, Backpulver, 1 Prise Salz und 30 g Parmesan in eine Schüssel geben. Butter klein würfeln und mit dem Basilikum in die Schüssel geben. Alles gut miteinander verkneten – entweder mit den Händen oder mithilfe eines Knethakens. Der Teig sollte leicht klebrig sein.

2. Nun den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche quadratisch formen, in 9 Stücke teilen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Jetzt Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb mit einem Schuss Milch verquirlen. Die 9 Scones nun damit bestreichen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Ab in den vorgeheizten Ofen und für etwa 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und warm genießen. Es schmeckt so gut!

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachbacken und Schlemmen unserer leckeren Basilikum Scones mit Parmesan!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.