Zitronen Lachsnudeln
Pasta & Reis

Zitronen Lachsnudeln

Wir sind zurück aus unserer kleinen Weihnachtspause und möchten mit einem frischen und gesunden Gericht ins neue Jahr starten. Unser Rezept für Zitronen Lachsnudeln ist in rund 20 Minuten zubereitet und ist durch den Lachs, die Tomaten sowie den Spinat eine wahre Gesundheitsbombe. Lachs enthält zum Beispiel einen hohen Anteil an Omega-3 Fettsäuren, die unter anderem unser Immunsystem unterstützen. Außerdem ist in Spinat reichlich Vitamin C enthalten, was wir jetzt in der schwierigen Zeit und bei den kalten Temperaturen sehr gut gebrauchen können.

Zitronen Lachsnudeln

Das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Lachs (frisch oder tiefgekühlt)
  • 500 g Nudeln
  • 250 g Tomaten
  • 200 ml Schlagsahne
  • 125 g Babyspinat
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • ½ Bio-Zitrone (Saft und Schale)
  • Salz, Pfeffer
Zitronen Lachsnudeln

Zubereitung:

  1. Für die Zitronen Lachsnudeln zunächst Lachshaut entfernen und Lachs anschließend in mundgerechte Würfel schneiden. Dann Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Babyspinat waschen und abtropfen lassen. Zitronenschale abreiben und Saft auspressen.
  2. Als Nächstes Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen, bis sie glasig werden. Dann Schlagsahne und 200 ml Wasser hinzugeben. Lachswürfel, Zitronensaft sowie Schale ebenfalls in die Pfanne geben und für etwa 5-10 Minuten köcheln lassen.
  3. Als Letztes Tomaten und Babyspinat in die Pfanne geben und solange umrühren, bis der Babyspinat zerfallen ist. Die Zitronen-Lachs-Soße schließlich mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nudeln vermischen und auf Tellern servieren. Soooo lecker!

Tipp: Wer es noch zitroniger mag, kann eine ganze Zitrone (Saft und Schale) verwenden.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zitronen Lachsnudeln

Wir wünschen euch einen guten Appetit mit unseren gesunden Zitronen Lachsnudeln!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.