Walnuss Kirsch Rauten
Kuchen & Gebäck

Walnuss Kirsch Rauten

Gestern waren es die Orangen, heute sind es Kirschen, die in unsere Plätzchen kommen. Dazu kommt noch eine extra Portion Zartbitter Schokolade und als Krönung fügen wir noch Walnüsse hinzu. Eine weitere Besonderheit an diesem Rezept: Der Teig muss nicht ausgestochen werden, sondern wird erst nach dem Backen in Rauten geschnitten. Klingt easy? Ist es auch 😉

Walnuss Kirsch Rauten

Das Rezept

Zutaten für ca. 40 Rauten:

  • 250 g Kirsch Konfitüre
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 150 g + etwas Walnüsse
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 15 g Kokosöl
  • 2 Eier (M)
Walnuss Kirsch Rauten

Zubereitung:

  1. Für die Walnuss Kirsch Rauten zunächst 150 g Walnüsse klein mahlen, 50 g Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Dann Butter und Zucker mithilfe eines Handrührgeräts cremig rühren. Erst Eier und danach die geschmolzene Kuvertüre einrühren. Anschließend gesiebtes Mehl und gemahlene Walnüsse unterrühren.
  2. Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gleichmäßig verstreichen und für etwa 10-15 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Kirsch Konfitüre kurz aufkochen, pürieren, auf dem Walnuss Teig gleichmäßig verstreichen und für mindestens 2 Stunden kühlen.
  3. Als Nächstes 150 g Kuvertüre hacken und mit Kokosfett über einem Wasserbad schmelzen. Den Nussboden nun mit der geschmolzenen Kuvertüre verzieren und nochmals für mindestens 30 Minuten kühlen. Den schokolierten Nussboden schließlich in Rauten schneiden und jeweils mit Walnüssen toppen. Fertig!

Tipp: Die Backzeit der Plätzchen variiert, da jeder Ofen natürlich anders tickt. Also immer schön einen Blick auf die Plätzchen haben, damit sie nicht verbrennen!

Zubereitungszeit: ca. 2 h (inkl. 1,5 h Wartezeit)

Walnuss Kirsch Rauten

Wir wünschen viel Spaß beim Nachbacken und Vernaschen unserer Walnuss Kirsch Rauten!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.