Pasta & Reis

Reisnudel-Gemüse-Pfanne mit Hackfleisch

Heute haben wir eine ganz interessante Kombi für euch vorbereitet. Wir haben die Reisnudeln nämlich nicht asiatisch, sondern mediterran zubereitet und das Ergebnis kann sich sowas von sehen und schmecken lassen. Die frischen Tomaten zusammen mit dem Basilikum harmonieren nämlich hervorragend mit dem Hackfleisch und den grünen Bohnen. Das Beste dabei ist, dass dieses nährstoffreiche und super leckere Gericht in weniger als 30 Minuten zubereitet ist. Probiert es unbedingt aus …

Das Rezept

Zutaten für 3 Portionen:

  • 300 g grüne Bohnen
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 250 g Tomaten
  • 250 g Reisnudeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Hand voll Basilikum
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die grünen Bohnen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Anschließend in kochendem Salzwasser für circa 5 Minuten blanchieren und abgießen. Währenddessen die Tomaten ebenfalls waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch hinzugeben und solange anbraten bis es krümelig wird. Danach die Tomaten und das Tomatenmark hinzufügen und alles gut verrühren. Die grünen Bohnen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 100 ml Wasser etwa 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Wasser für die Reisnudeln zum Kochen bringen und diese nach Packungsanweisung kochen lassen. Die fertig gegarten Reisnudeln anschließend abgießen.
  4. Die Basilikumblätter waschen, mit den Reisnudeln in die Pfanne geben und alles gut miteinander verrühren. Dann gegebenenfalls nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist das leckere Gericht!

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Reisnudel-Gemüse-Pfanne mit Hackfleisch

Wir wünschen einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.