Mediterraner Nudelsalat
Salate & Suppen

Mediterraner Nudelsalat

Wenn es einen Salat gibt, den man auf jeder unserer Geburtstagsparties wiederfindet, dann ist es dieser mediterrane Nudelsalat. Unsere Freunde kennen und lieben diesen Salat sehr und wollten schon oft das Rezept dafür haben. Letzteres haben wir von unserer Mama übernommen und schon für sämtliche Parties nachgekocht. Heute zeigen wir euch wie man den besten Nudelsalat der Welt macht:

Mediterraner Nudelsalat

Das Rezept

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Nudeln
  • 250 g frische Tomaten
  • 200 g Ricotta
  • 150 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • 8 EL Tomatenöl (aus den getrockneten Tomaten)
  • 5 EL weißer Balsamico
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • italienische Kräuter
Mediterraner Nudelsalat

Zubereitung:

  1. Zunächst Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Nudeln ins Salzwasser geben und al dente kochen.
  2. Während die Nudeln kochen, die Tomaten waschen und vierteln, die getrockneten Tomaten in Scheiben schneiden, Basilikum waschen und die größeren Blätter etwas kleiner rupfen. Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei goldbraun rösten und beiseite stellen
  3. Für das Salatdressing Ricotta, Balsamicoessig, Tomatenöl, Salz, Pfeffer und italienische Kräuter vermischen.
  4. Die fertigen Nudeln nun abgießen und abtropfen lassen. Das Ricotta-Dressing mit den warmen Nudeln gut vermengen, damit der Ricotta schmelzen kann. Die restlichen Zutaten dann ebenfalls hinzufügen und alles gut miteinander vermischen. Den Nudelsalat nochmal abschmecken und letztlich mit Parmesan bestreuen.

Tipp: Dieser göttliche Nudelsalat schmeckt sowohl warm als auch kalt seeeehr lecker!

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Mediterraner Nudelsalat

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.