Pasta & Reis

Cremige Tomaten-Spinat-Pasta

Nachdem unser Rezept für die Spinat-Tomaten-Spaghetti so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns für das heutige Rezept eine kleine Abwandlung davon überlegt. Wir zeigen euch nämlich wie man diesem Gericht eine cremig-frische Note verleiht und dadurch den Geschmack auf eine neue kulinarische Ebene versetzt. Durch die Kombination aus fruchtigen Tomaten und frischem Babyspinat wird dieses Gericht zu einem perfekten Sommergericht …

Das Rezept

Zutaten für 2 Portionen:

  • 400 g frische Tomaten
  • 250 g Tagliatelle
  • 125 g frischer Babyspinat
  • 100 g Frischkäse
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Italienische Kräuter

Zubereitung:

  1. Als Erstes Salzwasser für die Nudeln zum Kochen bringen und dann die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Währenddessen die Tomaten waschen und achteln. Den Babyspinat ebenfalls waschen und abtropfen lassen.
  3. Anschließend Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Tomaten hinzufügen und für etwa 3-5 Minuten anbraten. Danach den Babyspinat auch in die Pfanne geben. Wenn der Spinat zerfallen ist, den Frischkäse hinzugeben und gut verrühren bis er sich vollständig aufgelöst hat.
  4. Als Letztes mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern nach Belieben würzen, die fertig gekochten Nudeln mit der cremigen Tomaten-Spinat-Frischkäse Soße vermischen und auf Tellern servieren.

Tipp: Mit frischen Nudeln ist das Gericht sogar noch schneller zubereitet, da diese nicht so lange gekocht werden müssen!

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.