Couscous-Ziegenkaese-Bowl
Salate & Suppen

Couscous-Ziegenkäse-Bowl

Der Sommer ist endlich da und wir haben Appetit auf frische und leichte Sachen. Aber wer hat schon Lust sich den kompletten Sommer mit Salat zu begnügen – wir jedenfalls nicht. Eine tolle Alternative sind fruchtig-frische Bowls, die durch den enthaltenen Couscous trotzdem gut sättigen. Eine besonders würzige Note erhält diese Bowl durch den Ziegenkäse, die hervorragend mit den fruchtigen Komponenten der Feige und Birne harmoniert. Hört sich nach einer ungewöhnlichen Kombination an? Dann einfach nachkochen und ausprobieren … 😉

Couscous-Ziegenkaese-Bowl

Das Rezept

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Couscous
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • 125 g Rucola
  • 100 g getrocknete Feigen
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Birne
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL Saft einer frischen Zitrone
  • 1 EL grober Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Als Erstes den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Die Birne ebenfalls waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel anschließend in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Nun die Walnüsse in einer Pfanne fettfrei anrösten bis sie anfangen zu duften, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Die Walnüsse dann grob hacken. Außerdem die getrockneten Feigen vierteln.
  3. Für das Dressing Olivenöl, Honig, Senf und Apfelessig vermischen. Anschließend die gerösteten Walnüsse hinzugeben sowie alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Letztlich den Couscous mit einer Gabel auflockern und mit allen Zutaten sowie dem Dressing in einer Schüssel toppen und losschlemmen!

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Couscous-Ziegenkaese-Bowl

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und Schlemmen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.